Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Alle Lieferungen und Leistungen, die wir für Sie als Kunden erbringen, unterliegen ausschließlich der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Vertragsabschluss

Das Angebot auf unserer Website ist zunächst unverbindlich und steht unter dem Vorbehalt der Lieferbarkeit.

Sie bestellen per Email oder Telefon und erhalten ein Feedback (schriftlich/telefonisch) mit Bestätigung bei Lieferfähigkeit. Der Kaufvertrag kommt erst mit Lieferung der Waren zustande. Sofern die Ware nicht lieferbar ist, informieren wir Sie umgehend.

Für die Bestellung gelten die auf der Homepage tagesaktuellen Preise. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Liefer- und Leistungszeit

Kurzfristige Änderungen der von uns genannten Termine und Fristen sind nicht ausgeschlossen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Wir sind jederzeit zu Teillieferung und Teilleistungen berechtigt.
Grundsätzlich wird Vorkasse nur bei vorrätigen und somit lieferfähigen Geräten gefordert.

Werden verbindlich vereinbarte Liefertermine im übrigen überschritten, so hat der Käufer das Recht, eine Nachfrist in angemessener Dauer zu setzen. Nach Ablauf dieser Nachfrist ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Verlängert sich die Lieferzeit oder wird der Verkäufer von seiner Verpflichtung frei, so kann der Käufer hieraus keine Schadenersatzansprüche herleiten.

Eigentumsvorbehalt

Die von Ihnen bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung der Ware ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht zulässig.

Gewährleistung und Haftung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen insbesondere innerhalb der gesetzlichen Fristen. Eventuell darüber hinausgehende Garantiezusagen ergeben sich aus den Produktbeschreibungen.

Gewährleistungsansprüche können nur geltend gemacht werden , wenn bei Abgabe des Gerätes der Garantienachweis erbracht wird. Schäden, die aufgrund unsachgemäßem oder vertragswidrigem Gebrauch entstehen, begründen keinen Anspruch gegen uns. Ein vertragswidriger Gebrauch liegt insbesondere bei einem Eingriff an dem Gerät oder bei Entfernen bzw. Unleserlichmachen der an dem Gerät befindlichen Fabrikationsnummer vor. Weitere Einzelheiten ergeben sich aus den Produktbeschreibungen

Im Falle, dass Sie Wiederverkäufer oder sonstiger Unternehmer sind, schließen wir beim Kauf von gebrauchten Geräten, die Gewährleistung aus.

Offensichtliche Mängel müssen uns unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung schriftlich mitgeteilt werden. Der bemängelte Gegenstand ist sorgfältig verpackt ggf. an uns zur Überprüfung an folgende Anschrift zu übersenden, sofern keine andere Stelle benannt wird:

3germany, Hermann-Löns-Straße 53, 29320 Hermannsburg

Für andere, als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haften wir nur, soweit uns bzw. unseren Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln oder eine schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht zur Last fällt. Eine weitergehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so haben Sie dies sofort beim Spediteur/Paketzusteller zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Zudem haben Sie uns unverzüglich über den Schaden zu informieren. Verborgene Mängel sind unverzüglich nach Entdecken an uns zu melden.

Widerrufsrecht / ausdrückliche Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (E-Mail genügt) oder durch Rücksendung der Ware auf unsere Gefahr erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung.

Hierzu beantragen Sie bitte eine Rücksendenummer und erhalten dann per Post eine Free-Way-Marke (ab einem Warenwert von 40,00 € mit Ausnahme von Falschlieferungen) mit der Sie die Ware kostenfrei zurücksenden können. Bei unfreien Rücksendungen müssen wir das von der Post erhobene Strafporto von dem Erstattungsbetrag abziehen!

Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht; dies können Sie vermeiden, wenn Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen, sondern Sie lediglich die Funktion der Ware prüfen - wie es Ihnen etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre - und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken.

Für den Fall einer extra für den Kunden generierten Bestellung, die schriftlicher Bestätigung durch den Kunden bedarf, wird auf das Widerrufsrecht verzichtet, es sei denn, der Kunde wünscht ausdrücklich eine 14tägige Bedenkzeit. Auch diese mus explizit auf der Bestellung vermerkt sein.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:

1. Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

2. Waren die explizit von dem Kunden eigeninitiativ aufgrund einer Sonderaktion bestellt wurden und die zugesagten Eigenschaften aufweisen.

Versandkosten

Wir berechnen Ihnen bei Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland eine Versandkostenpauschale, bei Zahlung gegen Vorkasse, von 8,00 EURO und Zahlung gegen Nachnahme 13,00 EURO zuzüglich 2,00 EURO, die nochmals bei der Zustellung von der Post erhoben werden. Mehrkosten für den Versand in das Europäische Ausland werden gesondert in Rechnung gestellt.

Zahlung

Grundsätzlich wird bei der knappen Kalkulation nur Vorkasse oder Nachnahme akzeptiert.
Bei Lieferung per Nachnahme zahlen Sie direkt bei der Anlieferung durch die Deutsche Post AG.

Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich, gesetzlich erlaubt und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Siehe hierzu auch die Hinweise zur Nutzung des Onlinekontakts.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen nichtig sein, werden davon die übrigen Teile nicht berührt. In diesem Fall ist die nichtige Bestimmung durch eine Regelung zu ersetzen, die dem gewollten Zweck entspricht und rechtlich zulässig ist.

3germany
Geschäftsführung:

Günter Jurczyk
Hermann-Löns-Straße 53
29320 Hermannsburg
Tel.: 05052 463 566 
Fax: 05052 978 560

U-St.-Nr.: 17/120/06816







Danke


Ich danke allen Helfern, die  - bewusst oder unbewusst - dazu beigetragen haben, dass es diese Präsenz jetzt gibt. Ich habe gelernt, dass es unabdingbar ist, den negativen Kräften dieser Gesellschaft Widerstand entgegen zu setzen. Sie dürfen nicht gewinnen, und ich bin sicher, dass das Gute siegen wird. Darum werden meine Gesellschafter und ich unsere Bemühungen weiter fortsetzen im Kampf gegen Übervorteilung, Betrug und Hass und Neid. Mein besonderer Dank gilt Ron Bihood und Till O. Mirror für die guten Ideen, die diese haben einfließen lassen. Möge der Strom Eurer Fantasie weiter rege fließen!